Man sieht Joelle und Julie, die Gründerinnen von Mahlzeit eins.

Joelle & Julie aus dem Herzen des Ruhrgebiets

Liebe geht bekanntlich durch den Magen und zwar mit Erfolg – Die Leidenschaft zur Kulinarik und Gastronomie, eine gemeinsame berufliche Etappe und der Wunsch sich mit einem eigenen kleinen Projekt zu verselbständigen, hat uns nicht nur beruflich, sondern auch freundschaftlich zusammengeführt. Wir, Joelle und Julie, haben die Vision die Frühstückspottkultur aufzumischen. 

Wir freuen uns auf Euch!

Auf dem Bild sind die Gründerinnen von links zu sehen, Joelle und Julie.